01.05.2013 | Arbeit & Wirtschaft von SPD Landkreis Landshut

Der 1. Mai - ein Feiertag, an dem es sich zu kämpfen lohnt

 
DGB-Regionsvorsitzender Klaus Pauli mit den SPD-Frauen aus dem Landkreis Landshut

SoFIA-Frauen aus dem Landkreis Landshut nahmen erstmals an Maikundgebung teil

28.04.2011 | Arbeit & Wirtschaft von SPD Landkreis Landshut

Gerechter Lohn unabdinglich für den Sozialstaat

 
die beiden stellvertretenden Kreisvorsitzenden Josef Kollmannsberger und Kerstin Schanzer mit MdL Natascha Kohnen

Generalsekretärin Natascha Kohnen informierte über "Mindestlohn"

19.04.2011 | Arbeit & Wirtschaft

Lohndumping verbieten!

 
Joachim Czichon und Natascha Kohnen

Die Generalsekretärin der SPD Bayern, MdL Natascha Kohnen und Vorstandsmitglied der SPD Ergolding, Joachim Czichon, sind für Mindestlöhne und finden, dass Lohndumping verboten gehört.

17.04.2011 | Arbeit & Wirtschaft von SPD Landkreis Landshut

Flächendeckende Mindestlöhne sichern Wohlstand und soziale Gerechtigkeit

 
SPD Kreisvorstand

Landkreis-SPD diskutiert über „Umverteilung von unten nach oben“

28.04.2010 | Arbeit & Wirtschaft von SPD Landkreis Landshut

Für Gerechtigkeit am Arbeitsmarkt

 
Ruth Müller (links) und Dr. Bernd Vilsmeier (rechts) mit Generalsekretärin der Bayern-SPD Natascha Kohnen

SPD-Kreisverbände für Stärkung der Tariftreue und Einschränkung der
Leiharbeit

"In Deutschland steigt der Druck, für ordentliche Verhältnisse auf dem
Arbeitsmarkt zu sorgen." Dies stellen die Kreisvorsitzenden der
Landshuter SPD Ruth Müller und der stellv. Kreisvorsitzende der SPD in
Dingolfing-Landau Dr. Bernd Vilsmeier fest.

09.11.2009 | Arbeit & Wirtschaft von SPD Landkreis Landshut

„DSL flächendeckend verfügbar machen“

 
SPD-Kreisvorsitzenden Ruth Müller (links) und Kerstin Schanzer (rechts), Landtagsabgeordnete Annette Karl (mitte)

Die Vorsitzenden Kreis-SPD verlangen mehr Engagement vom Freistaat Bayern

„Der Zugang zum schnellen Internet gehört wie Strom und Wasser zur Daseinsvorsorge im ländlichen Raum“, argumentiert die SPD-Kreisvorsitzende Ruth Müller.

09.11.2009 | Arbeit & Wirtschaft von SPD Landkreis Landshut

Probleme der Bauern bleiben ungelöst

 
Josef Kollmannsberger, agrarpolitischer Sprecher der Kreis-SPD begrüßt die Abgeordnete Maria Noichl zum Fachgespräch.

„Schwarz Gelb fehlt es an Rezepten für eine zukunftsorientierte
Agrarpolitik“

"Der Koalitionsvertrag von CDU/CSU und FDP ist im Bereich Agrarpolitik ein Schlag ins Gesicht der bayerischen Landwirtschaft - bei der derzeitigen, desaströsen Situation auf den Agrarmärkten in den Bereichen Milch, Fleisch und Getreide fehlt es diesem Papier nicht an Worten, jedoch an Rezepten", erklärte am Sonntag die agrarpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Maria Noichl.

Folge uns auf



Termine

Alle Termine öffnen.

02.07.2022, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr Aktion Sauberes Bayern mit Manfred Kuhnert

07.07.2022, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Sitzung des LAVV

18.07.2022, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Kreisausschuss

Alle Termine

Werden Sie Mitglied!

Mitglied werden

Counter

Besucher:634839
Heute:3
Online:1